Wir – Das Team

 


Nur Gemeinsam sind wir stark – dieses Prinzip macht uns als IT-Consulting Kauka aus und nach diesem Motto arbeiten wir jeden Tag. Dabei muss das Gleichgewicht aus Erfahrung und Dynamik stimmen.

Jeder einzelne Mitarbeiter ist mit seinen persönlichen Eigenschaften ein wichtiger Bestandteil in unserer täglichen Arbeit und prägt das Bild des Unternehmens. So entwickelt sich ein Zusammenhalt, mit der wir jede Situation meistern und uns Herausforderungen stellen können.

Wir sind überzeugt davon, dass diese Teamkultur unser Schlüssel zum Erfolg ist und wir somit immer das Beste für unsere Kunden leisten.
… und das seit fast 20 Jahren!

Alexander Hartmann

Alexander Hartmann

Prokurist & Consulting

Unser Vorausdenker

Alexander ist unser Organisationstalent und Alles-Durchdenker. Nichts entgeht ihm, nichts bleibt ungeprüft. Die Fähigkeit alles zu organisieren, spielt er sogar im Urlaub aus. Den verbringt er nämlich am liebsten mit seiner Frau und den drei Kindern im Caravan am Gardasee. Hier kann er auch seinem größten Hobby nachgehen, dem Radsport. Während er dies im Urlaub unter dem Motto „Entdeckung“ verbucht, grüßt ihn im heimischen Wald wohl jedes Wildschwein einzeln, so häufig ist er auf dem Mountainbike unterwegs. Für Alexander stellt die Natur neben seiner Familie den besten Ausgleich zur Arbeit dar. Stets dabei, sein Fotoequipment um die besonderen Momente festzuhalten.

So wie er privat gern alles organisiert, so sehr zieht er auch im Beruf die Strippen. Alexander zeigt sich immer wieder als Vorausdenker und Ideenfinder. Dies entstammt nicht nur selten seiner Detailverliebtheit, mit dem Anspruch jeden Kunden 100% zufrieden zu stellen, sondern überträgt sich natürlich auf seine Mitarbeiter, so wie es in einer Vorbildposition sein soll.

Susan Klocke

Susan Klocke

Marketing & Kommunikation

Unser Innovationsmotor

Susan ist unsere Kreativkraft im Team. Sie sieht sich die Dinge gern detailliert an, führt sie dann gedanklich weiter,  woraus wieder neue Ideen entstehen. Und diese Ideen dürfen natürlich nur mit jeder Menge Stil verbunden sein. So gestaltet sie auch ihr Privatleben. Ein morgendlicher Spaziergang mit der Familie, um entspannt einen guten Kaffee zu trinken oder ein Besuch beim vielgelobten Japaner, um edles Sushi zu essen, zählen zu ihren liebsten Freizeitaktivitäten. Ebenso stilvoll wohl ihr Hang zu schnellen Autos und schicken Kleidungsstücken. Ihre liebsten sind da sicherlich ihre Schuhe, welche mehrere Schränke in den heimischen Wänden füllen.

Auch in der unternehmerischen Denkweise bringt Susan ihre Stilsicherheit ein. Diese ist stets zugeschnitten auf die Kundenbedürfnisse. Der Auftritt eines Webinhaltes, die Umsetzung eines Printmediums oder die Erstellung von Fotomaterialien werden durch ihren genauen Blick geprüft und erst dann freigegeben, wenn sowohl Susans als auch die Vorstellungen des Kunden hundertprozentig erfüllt sind.

Sebastian Seehawer, Consulting

Sebastian Seehawer

Consulting

Das wandelnde Lexikon

Sebastian ist unser Gourmet im Team. Er liebt gutes italienisches, spanisches, japanisches, griechisches, indisches, deutsches, chinesisches, skandinavisches, französisches … Essen. Und er ist unser Mann für geheime Fähigkeiten. So stehen auf seiner Habenseite der Besitz eines C64 sowie eines Amiga 500 und (seiner Meinung nach)  die 99 %ige Wahrscheinlichkeit, dass er im Recht ist. Das übrige 1 % verbucht er in der Regel unter Zufall.

Sebastian ist jedoch auch schon weit herumgekommen, zwei Kontinente die allerdings noch auf seiner Reisesammlung fehlen sind Australien oder Südamerika. Um kalte Gebiete, wie beispielsweise Antarktika macht er jedoch gern einen größeren Bogen. Ob warm oder kalt, auf Grund seiner Höhenangst darf jedoch kein Urlaubsziel höher als zwei Meter gelegen sein.

Was unseren Sebastian aber so einzigartig macht, ist sein umfangreiches Wissen. Er stellt sich jedem Problem, möge es noch so kompliziert sein. Man könnte ihn auch „The Brain“ nennen. Unsere Kunden schätzen sein analytisches Denken und die Gabe ein Projekt immer in vollem Umfang im Auge zu behalten.

Martin Kuhn

Martin Kuhn

Geschäftsführer

Unser kontrollierter Realist

Mit Martin als Geschäftsführer wird nichts dem Zufall überlassen. Kontrolliert und strukturiert geht er vor und so beobachtet er auch gern das ein oder andere Fußballspiel von der Tribüne aus – aber ein Gutes muss es sein, wie gesagt, stets kontrolliert. Überfallartige Konter, sind nicht sein Stil, eher der geplante Schachzug im Mittelfeld um dann den entscheidenden Pass zu spielen. Doch dann muss der Ball auch richtig im Tor krachen, wie im richtigen Leben. Ein bisschen Action darf es bei Martin immer sein.
Eher klassisch ist hingegen sein wichtigstes Ziel: Der Hausbau welcher am besten am Waldrand stattfindet. Dort kann er dann mit seiner Familie entspannen, was er sonst am liebsten im Familienurlaub macht. Wie er das mit seinem Wunschziel dem Weltall vereinbart, muss er uns aber noch verraten.

Der Firma schenkt er derweil sein Herz und seine Seele. Und das natürlich mit der entsprechenden Mischung aus Kontrolle und Action. Denn nur so lässt sich sein Kredo umsetzen: Es gibt kein Ziel, was nicht auf Umsetzung geprüft wird. Gibt es also mal einen Fall der einem Labyrinth ähnelt, wissen wir stets, dass Martin den Ausweg kennt.

Heiko Rudolph

Heiko Rudolph

Geschäftsführer

Der Superman 

Unser Heiko kann über einen ganzen Staat herrschen.  Es ist zwar kein Staat den man auf der Landkarte finden kann, dafür aber ein Bienenstaat. Um deren Wohlbefinden kümmert er sich allzu gern, im Gegenzug danken es ihm Diese mit leckerem Honig. So genießt er die Natur, welche sich auch in seinem großen Wunsch widerspiegelt: Die faszinierende Landschaft Norwegens beim Angeln zu erleben.

Wie bei seinen Bienen ist Heikos größte Stärke das Fingerspitzengefühl in besonderen Situationen. Jeder Kunde ist wichtig und jeder Mitarbeiter ist unersetzbar im Kontext eines Projektes. Wenn doch mal eine Biene aus der Flugbahn gerät, beziehungsweise unsere Kunden Rat benötigen, zieht sich unser Heiko seine Imkerjake an und lenkt alles in die richtige Richtung. Im Büro verzichtet er allerdings in aller Regel auf seine Imkerjacke. Hier wendet er dafür einen ganz besonderen Trick an, um Dinge zu erklären. Der Zusatz „Kurzum“ findet häufig Anwendung um allen, auch komplizierte Sachverhalte, zu erläutern und das klappt immer wieder.

Ria Krause

Ria Krause

Back Office

Unsere Frohnatur

Ria ist die gute Seele in unserem Team. Sie ist stets um das Wohl ihrer Mitmenschen bemüht, ob es die Versorgung mit Obst aus dem eigenen Garten, selbstgemachten Marmeladen oder anderen Leckereien ist.

Für kurze Entspannungsphasen benötigt Ria lediglich einen Liegestuhl, einen spannenden Krimi und etwas Ruhe in der Natur. Sollte sie allerdings mal wieder „Reif für die Insel“ sein, steht Usedom bei ihr zur Erholung an erster Stelle.

Doch auch die Action kommt nicht zu kurz, so zeigt Ria ihre Kreativität und Fantasie in der Karnevalszeit, beim Kostüme nähen, verkleiden und schminken. Da muss dann auch ihre, sonst so beruhigend schnurrende Fellnase daheim durch.

Im Kundenkontakt verzichtet sie auf Action, hier bringt sie aber ihre herzliche Art mit. Sie hat die Gabe, jedem Anliegen die gleiche Aufmerksamkeit zu schenken und unsere Kunden fühlen sich bei ihr stets gut aufgehoben. Liebe Ria, wir danken dir für deine liebenswürdige Art.

Olaf Skiba

Olaf Skiba

Schulung & Support

Der Kundenversteher

Unser Olaf ist ein Menschenversteher. Er kommt mit allem und jedem zurecht und hat eine Engelsgeduld Dinge zu erklären. Diese Hilfsbereitschaft erklärt vielleicht seinen Wunsch einmal eine menschenveränderte Entdeckung zu machen. Er liebt die Spannung im Leben und deshalb löst er gern jede noch so knifflige Aufgabe. Dies kommt auch in seiner größten Macke zum Ausdruck. Denn Olaf meldet, einfach so zum Zeitvertreib, Patente an, welche dann auch tatsächlich bewilligt werden. Von so viel Entdeckertum entspannt Olaf am liebsten in der Natur. Ein Sparziergang im Wald gibt ihm die nötige Ruhe, um wieder aufzutanken. Ansonsten begeistert er sich für das Lesen und verschlingt Bücher regelrecht.

Für uns ist Erklärbär-Olaf einfach unersetzbar und das sehen auch unsere Kunden so. Das Talent, sich auf jeden einzelnen einzustellen und komplexe Abläufe einfach darzustellen, machen ihn so beliebt. Er versteht unsere Kunden wie kein anderer und setzt deren Wünsche gerne um.

Bettina Benecke

Bettina Benecke

Vertrieb

Unsere Networkerin

Kreativität ist wohl das Wort, welches Bettina am besten beschreibt. Diese Eigenschaft kann sie in vielen Situationen beweisen, sowohl im privaten Umfeld als auch in der Arbeitswelt. Privat muss sie sich allerdings einer kritischen Jury stellen, ihre drei Kinder bewerten ihre Kochkünste, die stets mit einer Brise Experimentierfreudigkeit gewürzt sind. Ihr größtes Hobby und ihre Leidenschaft gilt ihrem Pferd, hier schätzt sie besonders die Ehrlichkeit und das Verständnis, ganz ohne Worte.

Genau dieses Einfühlungsvermögen setzt sie auch erfolgreich im Umgang mit unseren Kunden ein. Hier sind zwar doch die ein oder anderen Worte zum Kennenlernen und Austauschen nötig, doch dann gelingt es Bettina sich ganz individuell auf bestimmte Situationen einzustellen. Und hier ist sie wieder, ihre Kreativität. Nicht nur beim Kochen, auch beim Umräumen ihrer Wohnung spiegelt sich dies wieder. Keine Angst, ihr Büro lässt Bettina so angeordnet, doch wagt sie sicher einen Blick von außen, um eventuell auch größere Veränderungen anzuschieben.